Rate IMAX website

Thank you. We value your opinion and appreciate your feedback.

Unternehmensleitung & Vorstand

Unternehmensleitung & Vorstand

Bradley J. Wechsler
Vorstandsvorsitzender

Herr Bradley Wechsler ist seit dem 1. April 2009 der einzige Vorstandsvorsitzende des Unternehmens. Herr Wechsler war von Mai 1996 bis zum 31. March 2009 zusammen mit Herrn Gelfond Co-Geschäftsführer des Unternehmens. Von März 1994 bis Juni 1999 war Herr Wechsler Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und anschließend von Juni 1999 bis 31. März 2009 zusammen mit Herrn Gelfond Co-Vorstandsvorsitzender. Herr Wechsler fungiert als Vorstandsmitglied des American Museum of the Moving Image, von Math for America, der Ethical Culture Fieldston Schools und der Apollo Investment Corporation. Herr Wechsler ist auch Verwaltungsausschussmitglied des NYU Hospital and Medical Center; wo er ein stellvertretender Vorsitzender und Mitglied des Vorstands ist. Herr Wechsler ist Mitglied der Motion Picture Academy of Arts & Science.

Richard L. Gelfond
Geschäftsführer

Herr Richard Gelfond ist seit dem 1. April 2009 der einzige Geschäftsführer des Unternehmens und seit 1994 Vorstandsmitglied. Mr. Gelfond war von Juni 1999 bis 31. März 2009 Co-Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und von Mai 1996 bis zum 31. März 2009 Co-Geschäftsführer. Von März 1994 bis Juni 1999 fungierte Herr Gelfond als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Herr Gelfond ist Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Stony Brook Foundation, Inc., welche an die Stony Brook University angeschlossen ist, und Vorstandsmitglied der Brookhaven Science Associates, der Verwaltungsgesellschaft der Brookhaven National Laboratories. Herr Gelfond ist Mitglied des Vorstands des Atlantic Counsel. Desweiteren fungiert er als stellvertretender Vorsitzender der New York Historical Society und ist Mitglied der Motion Picture Academy of Arts & Science.

Joseph Sparacio
Stellvertretender leitender Geschäftsführer & Leiter der Finanzabteilung

Herr Joseph Sparacio ist im Mai 2007 als stellvertretender leitender Geschäftsführer in das Unternehmen eingetreten und wurde im August 2007 zum Leiter der Finanzabteilung der IMAX Corporation ernannt. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Herr Sparacio von Juni 2002 bis zur Übernahme seiner Stellung im Unternehmen Geschäftsführer und Leiter der Finanzabteilung des Programmierungsunternehmens iN Demand L.L.C. Von 1998 bis 2002 fungierte Herr Sparacio als stellvertretender Leiter der Finanzabteilung und Controller für Loews Cineplex Entertainment Corporation. Von 1994 bis 1998 war Herr Sparacio stellvertretender Geschäftsführer, Finanzen und Controller bei Loews Theater Management Corp., von 1990 bis 1994 war er dort als Controller tätig. Vor seinem Eintritt bei Loews war Herr Sparacio acht Jahre lang bei Ernst & Young angestellt. Mr. Sparacio ist anerkannter Wirtschaftsprüfer und Mitglied des American Institute of Certified Public Accountants und der New York State Society of Certified Public Accountants.

Greg Foster
Vorsitzender & Direktor, Gefilmte Unterhaltung

Herr Greg Foster trat dem Unternehmen im März 2001 als Direktor, Gefilmte Unterhaltung bei und wurde im September 2004 zum Vorsitzenden & Direktor, Gefilmte Unterhaltung ernannt. Im IMAX-Büro in Santa Monica sitzend, ist es die Hauptaufgabe von Herrn Foster, die globalen Gesamtaktivitäten des Unternehmens im Bereich Unterhaltungsfilm, einschließlich Gestaltung, Produktion, Filmvertrieb, geschäftliche Angelegenheiten, Marketing, Sponsoren, Studiobeziehungen und dem revolutionären IMAX DMR®-Prozess, zu überwachen. Vor Antritt seiner Position im Unternehmen war Herr Foster 15 Jahre lang bei MGM/UA tätig, wo er verschiedene Führungspositionen im Verwaltungsbereich bekleidete, einschließlich der Stelle des stellvertretenden Produktionsleiters und des Filmmarketing und -forschungsleiters. 1999 gründete Foster uMogul, ein Finanzdienstleistungsunternehmen, welches Kleinanlegern wettbewerbsfähige Markterträge über Anlagefonds anbietet, die aus in der Unterhaltungsbranche angesiedelten Werten bestehen. Er ist Vorstandsvorsitzender, Mitbegründer und Direktor von uMogul. Während seiner Laufbahn im Unternehmen hat Herr Foster das IMAX-Filmportfolio erfolgreich wiederaufgestellt und mehr kommerzielle Unterhaltungsprodukte aufgenommen, indem er weltweit zahlreiche Hollywood-Blockbusterfilme in die IMAX-Theater gebracht hat.

Robert D. Lister                                                                                                                                                                                                                                      Leiter der Rechtsabteilung und Leiter der Geschäftsentwicklung

Herr Robert Lister trat im Mai 1999 als stellvertretender Geschäftsführer, Rechtsabteilung & Leiter der Rechtsabteilung in das Unternehmen ein und wurde im Dezember 2007 zum stellvertretenden leitenden Geschäftsführer & Leiter der Rechtsabteilung ernannt. Zuvor bekleidete Herr Lister seit Januar 2006 die Position des stellvertretenden leitenden Geschäftsführers, Business & Rechtsangelegenheiten, Unternehmenskommunikation & Leiter der Rechtsabteilung und war von Mai 2001 bis Januar 2006 stellvertretender Geschäftsführer, Recht- und Geschäftsangelegenheiten & Leiter der Rechtsabteilung. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Herr Lister von März 1998 bis zu seiner Anstellung durch das Unternehmen stellvertretender Geschäftsführer, Leiter der Rechtsabteilung und Sekretär bei Clearview Cinemas, einem Kino-Unternehmen. Zuvor war Herr Lister von 1996 bis 1998 stellvertretender Leiter der Rechtsabteilung bei Merit Behavioral Care Corporation, einem Unternehmen, das im Bereich Behavioral Healthcare tätig ist. Herr Lister ist Mitglied der New York State Bar Association.

G. Mary Ruby
stellvertretende leitende Geschäftsführerin, Unternehmens-Services & rechtliche Geschäftsleitung

Frau G. Mary Ruby trat im Oktober 1987 als stellvertretende Leiterin der Rechtsabteilung in das Unternehmen ein und wurde im Januar 2008 zur stellvertretenden Geschäftsführerin, Unternehmens-Services & rechtliche Geschäftsleitung ernannt. Zuvor hielt Frau Ruby ab Mai 2007 die Position der stellvertretenden Geschäftsführerin, Personalabteilung und Verwaltung und war seit Juli 2001 stellvertretende Geschäftsführerin, Recht & rechtliche Geschäftsleitung. Frau Ruby war von Februar 1989 bis Februar 1997 für das Unternehmen als Leiterin der Rechtsabteilung tätig. Frau Ruby ist außerdem stellvertretende Leiterin der Rechtsabteilung und arbeitet als rechtliche Geschäftsleitung für den Vorstand. Im November 2004 wurde Frau Ruby vom Prüfungsausschuss des Unternehmens zum Chief Compliance Officer ernannt und ist für die Beaufsichtigung des Whistle-Blower-Programms des Unternehmens zuständig. Frau Ruby ist Mitglied der Ontario Bar Association. Frau Ruby ist Governor und ehemalige Vorsitzende des Führungskomitees von Branksome Hall.

David B. Keighley
Stellvertretender Geschäftsführer & Direktor, David Keighley Productions 7MM Inc.

Herr David Keighley trat im Februar 1988 in das Unternehmen ein und wurde im Juli 2007 zum stellvertretenden leitenden Geschäftsführer des Unternehmens ernannt. Zuvor war Herr Keighley seit Juli 1997 stellvertretender Geschäftsführer. Herr Keighley ist Direktor von David Keighley Productions 70MM Inc., einer Tochterfirma des Unternehmens. Mit Sitz im IMAX-Büro in Santa Monica ist Herr Keighley für Spielfilme und digitale Nachbearbeitung sowie die Bildqualitätssicherung zuständig.

Brian Bonnick
Stellvertretender leitender Geschäftsführer, Technologie

Herr Brian Bonnick trat im Januar 1999 als Geschäftsführer, Forschung & Technologie in das Unternehmen ein and wurde im Juni 2006 zum stellvertretenden leitenden Geschäftsführer, Technologie ernannt. Zuvor war Herr Bonnick seit August 2001 stellvertretender Geschäftsführer, Technologie. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Herr Bonnick stellvertretender Geschäftsführer, Technik und Betrieb bei Electrohome Corporation. Zuvor war Herr Bonnick stellvertretender Geschäftsführer und Manager bei TSB International Inc., einem Telekommunikationsunternehmen. Herr Bonnick ist bei der Association of Professional Engineers of Ontario als Professioneller Ingenieur eingetragen.

Larry O'Reilly
Stellvertretender leitender Geschäftsführer, Filmtheater-Entwicklung

Herr Larry O'Reilly trat im März 1994 in das Unternehmen als Verkaufsmanager, Filmvertrieb ein und wurde im Juli 2007 zum stellvertretenden leitenden Geschäftsführer, Filmtheater-Entwicklung ernannt. Während seiner Zeit im Unternehmen hat er zahlreiche Funktionen im Rahmen der Geschäftsentwicklung übernommen. Herr O'Reilly hat die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche übernommen, von der Filmfinanzierung bis zur Leitung der strategischen Partnerschaftsbestrebungen des Unternehmens. Er hat außerdem entscheidend zur Entwicklung der IMAX- Verkaufsstrategie beigetragen und einige der bedeutendsten Kinoverträge in der Geschichte der Gesellschaft abgeschlossen, einschließlich eines 100 Kinos umfassenden Joint-Venture-Vertrags mit AMC Entertainment sowie zahlreiche andere Kinoverträge mit Regal Entertainment Group, Cineplex Galaxy und Cinemark USA.

Mark Welton
Stellvertretender leitender Geschäftsführer, Unternehmens- und digitale Entwicklung & Filmtheater-Betrieb

Herr Mark Welton trat im Juli 1997 als Direktor, geschäftliche Angelegenheiten in das Unternehmen ein und wurde im April 2007 zum stellvertretenden Geschäftsführer, Unternehmens- und digitale Entwicklung & Filmtheater-Betrieb ernannt. Von September 2001 bis Oktober 2003 war Herr Welton stellvertretender Geschäftsführer, geschäftliche Angelegenheiten, und von Oktober 2003 bis Juni 2006 war er stellvertretender Geschäftsführer, Filmtheater-Betrieb; von Juni 2006 bis April 2007 war er als stellvertretender leitender Geschäftsführer, Filmtheater-Betrieb & Manager, Digital tätig. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen war Herr Welton von 1994 bis zu seiner Anstellung im Unternehmen als Anwalt in der Kanzlei Stikeman, Elliot tätig.

Carrie Lindzon-Jacobs
Geschäftsführender Vizepräsident, Personalabteilung

Frau Carrie Lindzon-Jacobs ist seit Mai 2011 im Unternehmen beschäftigt und hat zu diesem Zeitpunkt die globale Verantwortung für die Bereiche Personalwesen und Organisationsentwicklung übernommen. Sie führt ein Team, dessen Hauptaufgabe es ist, Strategien zu entwickeln und zu implementieren, die Geschäftsergebnisse steigern, für Mitarbeiter ein positives Arbeitsumfeld schaffen und zu einer stärkeren Mitarbeitermotivation führen. Frau Lindzon-Jacobs hat aus der Courtyard Group zu IMAX gewechselt. Die Courtyard Group ist ein Consulting-Unternehmen (jetzt TELUS Transformation Services) mit Niederlassungen in ganz Kanada, in den USA und Großbritannien. Dort hat sie die Bereiche Personalwesen und Organisationsentwicklung geleitet. Vor ihrer Beschäftigung bei Courtyard war Frau Lindzon-Jacobs bei der Canadian Imperial Bank of Commerce (CIBC), wo sie mehrere Jahre als Personalleiterin in unterschiedlichen Geschäftslinien tätig war, unter anderem als Leiterin der Personalabteilung, Amicus (President's Choice Financial Banking) und gleichzeitig als Direktorin der Personalabteilung im Bereich Internationale Privatkunden- und Vermögensverwaltung. Frau Lindzon-Jacobs hat einen Abschluss in Soziologie und Arbeitswissenschaften und einen MBA mit Spezialisierung im Bereich strategisches Management, organisatorisches Verhalten und industrielle Beziehungen von der Schulich School of Business.

Andrew Cripps                                                                                                                                                                                                                                               President, EMEA und Executive Vice President der IMAX Corporation 

Andrew Cripps trat IMAX im Februar 2011 als President von IMAX in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) bei und ist für die Leitung der Ausweitung des IMAX-Kinonetzwerkes zuständig. Bei der Identifizierung von internationalen lokalsprachlichen IMAX DMR®- und Distributionsmöglichkeiten arbeitet er ferner mit dem Unternehmensbereich Filmed Entertainment zusammen. Nach seinem Eintritt in das Unternehmen wurde Herr Cripps außerdem zum Executive Vice President der IMAX Corporation ernannt. Vor seiner Arbeit für IMAX war Herr Cripps für die Londoner Firma Paramount Pictures International tätig. Dort amtierte er ab 2007 als President. Zuvor arbeitete Herr Cripps als President und COO bei UIP, einer Joint-Venture-Vertriebsgesellschaft von Paramount und Universal. Er schloss sich UIP im Jahr 1986 als Assistent des Geschäftsführers für Japan an und wurde anschließend zum Vice President Sales für Südostasien sowie zum Senior Vice President International Sales befördert. Der in Colombo (Sri Lanka) geborene britische Staatsbürger lebte 19 Jahre lang in Japan und beherrscht Japanisch in Wort und Schrift.  Er besitzt einen BSc-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (Industrial Management) vom Georgia Institute of Technology, Atlanta (USA), sowie einen MBA-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (International Business) von der Georgia State University, Atlanta.  

Biografien des Vorstands

Neil S. Braun

Herr Braun ist seit Juni 2003 Vorstandsmitglied des Unternehmens, seit November 2008 Geschäftsführer von The Carbon Neutral Company und war davor Vorstandsvorsitzender & Geschäftsführer bei The GreenLife Organization. Zuvor war Herr Braun als Direktor, Vertrieb & Marketing bei Starz Media tätig, seit es im August 2006 IDT Entertainment erwarb, sowie seit Januar 2005 als Direktor, Spielfilme und Fernsehen von IDT Entertainment und seit 2001 als Direktor von Vanguard Animation, LLC. Davor war er Direktor von Vast Video Inc. und im Jahr 1999 Direktor von iCast Corporation, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von CMGI, Inc. Von 1994 bis 1998 war Herr Braun Direktor des NBC Television Network. Herr Braun ist auch Vorstandsmitglied bei Share our Strength und Westhampton Beach Performing Arts Center sowie Mitglied der University of Pennsylvania School of Arts and Sciences Board of Overseers; alle diese Organisationen sind gemeinnützig. Herr Braun hat vom National Association of Corporate Directors das Certificate of Director Education verliehen bekommen und ist Mitglied des KPMG Audit Committee Institute. Herr Braun ist Mitglied der Audit-, Abfindungs- und Ernennungskomitees des Unternehmens. Herr Brauns Erfahrung als leitender Angestellter bei einer Reihe von Unternehmen der Unterhaltungstechnologie und aus anderen Bereichen ermöglicht es ihm, wertvolle Einsichten in die Probleme und Möglichkeiten des Unternehmens einzubringen und begründet seine Erfahrung in Finanzangelegenheiten, die dem Prüfungsausschuss zugute kommen.

Garth M. Girvan

Herr Girvan ist seit März 1994 im Vorstand des Unternehmens und ist ein Partner bei McCarthy Tétrault LLP. Herr Girvan ist im Vorstand von Entertainment One Ltd. Herr Copland ist der Vorsitzende des Abfindungskomitees des Unternehmens und ist Mitglied des Unternehmensführungs- und Optionskomitees. Herr Girvan ist kanadischer Staatsbürger. Herr Girvan bringt seine umfassenden Erfahrungen als Rechtsberater für öffentliche und private Unternehmen in den Vorstand ein, einschließlich der Tatsache, dass er anerkanntermaßen komplexe öffentliche und private Eigenkapital- und Schuldenfinanzierungen abgewickelt hat, was für den Vorstand eine ausgezeichnete Unterstützung beim Behandeln der auftretenden juristischen, finanziellen sowie Fragen der Unternehmensführung bedeutet.

David W. Leebron

Herr Leebron ist seit September 2003 im Vorstand des Unternehmens und ist seit dem 1. Juli 2004 Präsident der Rice University. Vor dem 1. Juli 2004 war Herr Leebron seit 1996 Direktor und Lucy G. Moses Juraprofessor an der Columbia University School of Law und, seit 1989, Juraprofessor. Herr Leebron ist Mitglied des Council on Foreign Relations und im Vorstand von Greater Houston Partnership und der KIPP Foundation. Herr Leebron ist Vorsitzender des Unternehmensführungs- und Ernennungskomitees des Unternehmens und ist Mitglied des Prüfungs- und Abfindungskomitees des Unternehmens. Herr Leebron unterstützt den Vorstand mit seiner breitangelegten juristischen Erfahrung sowie seinen Fähigkeiten in Bezug auf Führung und Verwaltung als Präsident der Rice University und sein früheres Direktorat an der Columbia Law School; diese eignen ihn für das Bewerten von juristischen Risiken und anderen Herausforderungen, denen sich das Unternehmen stellen muss, sowie für den Einsatz seiner Erfahrung in Führungsangelegenheiten, die der Vorstand zu lösen hat.

Marc A. Utay

Herr Utay ist seit Mai 1996 Vorstandsmitglied des Unternehmens und seit November 1999 geschäftsführender Partner von Clarion Capital Partners, einem Private-Equity-Beteiligungsunternehmen. Vor seinem Eintritt bei Clarion war Herr Utay Managing Direktor bei Wasserstein Perella & Co. Inc. und Mitglied des Wasserstein Perella's Politikkomitees. Herr Utay war Co-Leiter bei Wasserstein Perella's Fremdkapital-Finanzabteilung, Einzelhandel und Medien, Telekommunikation und Unterhaltung. Bis Dezember 2002 war Herr Utay außerdem Senior-Berater bei Dresdner Kleinwort Wasserstein. Herr Utay ist im Vorstand von P&F Industries, Inc. Herr Utay ist der Vorsitzende des Optionskomitees des Unternehmens und ist ein Mitglied des Unternehmensführungs- und Abfindungskomitees. Herr Utay ist ein langjährig erfolgreicher Unternehmer mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Investmentbanking und bei Direktinvestment in öffentliche und private Unternehmen und Fonds. Außerdem steuert er im Vorstand spezielles Expertenwissen in den Bereichen finanzielle Planung und Kapitalmärkte sowie seine betriebliche Erfahrung bei, welche die Fähigkeiten des Vorstands in diesen Bereichen verstärkt.

Loading